Sonntag, 28. August 2016

Review: Catrice Produktpaket

Wilkommen zu einem neuen Blogpost von mir:D
Heute möchte ich euch einige Produkte aus dem nicht mehr ganz so neuen Catrice Sortiment vor stellen. Diese Produkte habe ich vor einigen Tagen von Rossmann zu geschickt bekommen und bin total ausgeflippt als ich den Inhalt gesehen habe:D Die Foundation wollte ich mir sowieso mal kaufen, aber sie war immer ausverkauft und dann habe ich sie zugeschickt bekommem:)
Also wenn ihr ein paar Swatches zu den Produkten haben wollt, dann bleibt dran:)


Fangen wir mal mit meinem persönlichen Highlight an. Hier handelt es sich um die HD Liquid Coverage Foundation. Peislich liegt sie bei 6,99€ für 30ml. Die Foundation ist aufgrund ihres Pipetten Systems glaube ich sehr interessant geworden und auch ich bin deshalb auf sie aufmerksam geworden. Erhältlich ist die Foundation in vier Farben und hier seht ihr die hellste Nuance. Die Foundation ist sehr flüßig und auch sehr leicht auf der Haut. Die Deckkraft ist gut bis sehr gut. Ich verwende nach der Foundation keinen Concealer mehr, da mir die Deckkraft aus reicht. Von der Haltbarkeit war ich begeistert, sie hält was sie verspricht. Ich habe sie zwar keine 24h auf der Haut gehabt, aber sie hat einen heißen Sommertag überlebt und das, obwohl bei mir so gut wie alles bei diesem Wetter verläuft. Also von mir eine klare Kauf Empfehlung!

Über diese Mascara habe ich mich auch sehr gefreut. Sie ist nicht Wasserfest und kostet 4,49€. (Ist aber noch in einer Wasserfesten Variante erhältlich) Sie soll bis zu 18h halten, aber das kann ich nicht bestätigen. Bei mir verschmiert wirklich jede Mascara im Laufe des Tages, dasrüber beschwere ich mich ja öfters auf Instagram, selbst wasserfeste Mascaras. Das Versprechen, das sie bis zu 18h halten soll, hat mich also sehr neugierig gemacht. Leider ist sie bei dem heißen Wetter ziemlich schnell unter meinem Auge gelandet und Leute, das sah echt unschön aus. Auf meinen Wimpern war wirklich gar keine Wimperntusche mehr, alles hing an meinem Auge.
Von dem Ergebnis der Mascara war ich aber sehr begeistert. Ich liebe ja dicke Faserbürstchen über alles, da sie die Wimpern schön verdichten und ihnen ein schönes Volumen und länge geben. Zumindest bei meinen Wimpern:D 
Ich werde die Haltbarkeit nocheinmal bei etwas kühlerem Wetter testen, da ich von dem Ergebnis der Mascara wirlich überzeugt bin. 

Kommen wir nun zu einem Produkt, welches mich überhaupt nicht interessiert hat:D Lidschatten und ich werden vermutlich nie Freunde, da ich mein Lid noch so oft ab pudern kann und Schichtenweise mehrere Lidschattenbases(?) auf tragen kann, am Ende des Tages sieht man einfach nichts mehr. Schöne Augen Make-Ups bekomme ich auch nicht wirklich hin, bzw. mir fehlt teilweise auch die Motivation dazu. 
Bei de Lidschatten handelt es sich um einen Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow, welcher für 3,99€ erhätlich ist. Die Pigmentierung ist wirklich gut und die Farbe sieht auch sehr schön aus. Verwendet habe ich den Lidschatten jedoch nicht, da ich da einfach zu faul für bin. In den nächsten Tagen möchte ich dem Lidschatten trotzdem eine Chance geben und ihn einfach Solo auf mein bewegliches Lid auf tragen. 

der erste Swatch enspricht dem ganz rechten Ton der Palette und der letzte Swatch enspricht dem ganz linken Ton
Swatches ensprechen der Reihenfolge der Palette
Bei der Palette handelt es sich um die Deluxe Glow Highlighter Palette. Preislich liegt sie bei 4,49€.  Auf die Palette war ich auch sehr gespannt, da ich in letzer Zeit gerne mit Highlightern rum probiere. Da ich noch am probieren bin, verwende ich dazu lieber dezente Highlighter mit leichtem Schwimmer. Mir gefällt die Palette ganz gut, besonders die ersten beiden Töne. Mit dem rechten Ton kann ich absolut nichts an fangen und ich sehe auch keinen Schimmer in diesem Ton. Für mich ist das eher ein Bronzer:D

Kommen wir nun zu den zwei Lippenprodukten welche noch in meinem Packet enthalten waren. Das erste Produkt ist der Shine Appeal Fluid Lipstick Intense, welcher 3,99€ kostet. Die Farben hat mich auf den ersten Blick total enttäuscht, da ich gar kein Pink auf den Lippen trage. Die Lippenprodukte wollte ich daher nicht öffnen, meine kleine Schwester war aber total begeistert von den Farben und wollte sie unbedingt haben, deshalb habe ich sie doch geöffnet und geswatcht (meine Schwester trägt die Lippenstifte nur zu hause und geht so nicht raus). Als ich den Lipgloss geswatcht habe, hat es mir die Farbe irgendwie doch total angetan und ich habe mich dazu entschlossen, den Lipgloss zu behalten und ihn hin und wieder mal in der Stadt zu tragen:D Für die Schule wäre es für mich unvorstellbar. Der Lipgloss ist stark deckend und hat ein shiny finish. Der Lipgloss ist überhaupt nicht klebrig was das Tragegefühl sehr angenehm macht. Ich bin also begeistert und werde mir auch noch die anderen Farb Nuancen an schauen. 

Bei diesem Produkt handelt es sich um den MATT LipArtist, welcher 4,99€ kostet. Vorab, die 6h Haltbarkeit sind kompletter Scheiss, der ist sofort ab gewesen, als ich aus mit meinem Arm über meine Lippen gegangen bin. Der Lippenstift ist direkt an meine Schwester gegangen, da er knall Pink ist und die Qualität mich auch nicht überzeugen konnte. Die ca. 5€ könnt ihr euch also sparen. Zudem ist die Lippenstift Form für mich ein wenig Fragwürdig, da man den nicht an spitzen kann und man somit irgendwann nicht wirklich präzise damit arbeiten kann. 

Hier seht ihr die beiden Lippenprodukte noch einmal geswatcht. Der Lippenstift links und der Lipgloss rechts.

Welche Produkte aus dem neuen Sortiment wollt ihr euch unbedingt an schauen?:)

Kommentare:

  1. Die Foundation würde mich auch interessieren :)

    Liebe Grüße
    Nati

    AntwortenLöschen
  2. Die Foundation finde ich sehr interessant.. muss aber dazu sagen, dass ich noch so viele zu Hause habe und diese erst aufbrauchen muss.

    Ansonsten gefallen mir die Lippenprodukte ganz gut, ich habe jedoch auch davon so viel, dass mein Bedarf für die nächsten 100 Jahre gedeckt ist.


    Liebe Grüße
    Sophia von www.sophiaskleinewelt04.blogspot.de

    AntwortenLöschen